Impressum
„Highlights der klassischen Musik“ in Bad Ragaz am 30.12.2010
Donnerstag, 30. Dezember 2010 um 17:00 Uhr
im Kursaal des Grand Resort Bad Ragaz

HIGHLIGHTS DER
KLASSISCHEN MUSIK

Künstlerische Leitung: Drazen Domjanic

PROGRAMM:

1. Manuel de Falla (1876-1946): Spanischer Tanz (Dance espagnole de "La vida breve") für Violine und Klavier

Elea Nick, Schweiz, Violine
Mag. Jeanne Mikitka, Klavier


2. Wilhelm Albrecht Otto Popp (1828-1903): Ungarische Rhapsodie op. 385 für Flöte und Klavier

Noemi Frick, Liechtenstein, Querflöte
Mag. Jeanne Mikitka, Klavier


3. Sylvester Levay (*1945): aus dem Musical „Elisabeth“ - „Ich gehör nur mir“

Nadia Maria Endrizzi, Schweiz, Sopran
Drazen Domjanic, Klavier


4. Pablo de Sarasate (1844-1908): Carmen Fantasie op. 25 für Violine und Klavier

Martina Miedl, Österreich, Violine
Mag. Jeanne Mikitka, Klavier


5. Franz Liszt (1811-1886): Ungarische Rhapsodie Nr. 2 für Klavier zu 4 Händen

Andreas Domjanic, Liechtenstein, Klavier
Drazen Domjanic, Klavier

Diese Rhapsodie Nr. 2, eines seiner Lieblingsmusikstücke widmen wir unserem langjährigen Freund und Gönner Herrn Werner Schmid, welcher uns im November dieses Jahres für immer verlassen hat.

PAUSE

6. Peter Illjitsch Tschaikovsky (1840-1893): Pezzo Capriccioso, op. 62 für Violoncello und Klavier

Attilia Kiyoko Cernitori, Italien, Violoncello
Nadia Varga, Mag. Art., Klavier


7. Pablo de Sarasate (1844-1908): Introduktion und Tarantella op. 43 für Violine und Klavier

Sara Domjanic, Liechtenstein, Violine
Mag. Jeanne Mikitka, Klavier


8. Frédéric Chopin (1810-1849):
Impromptu Fis-Dur op. 36
Fantaisie-Impromptu cis-Moll op.posth. 66

Aaron Pilsan, Österreich, Klavier


9. Alfredo Carlo Piatti (1822-1901): Serenata für 2 Violoncello und Ensemble

Solisten: Kristaps Bergs (Lettland) und Zita Varga (Kroatien), Violoncello

Violoncello Ensemble der Internationalen Musik-Akademie im Fürstentum Liechtenstein:

Attilia Kiyoko Cernitori (Italien), Kian Soltani (Österreich), Latica Anic (Kroatien), Gunta Abele (Lettland-Schweiz), Jakov Kunjko (Kroatien) und Valter Despalj
Künstlerische Leitung: Prof. Valter Despalj (Kroatien)
Zurück
Förderungs - Kategorien
Geförderte Personen - Aktuell
Einzelstipendien - Aktuell
Teilnahme an den Konzerten - Aktuell
Teilnahme an den Meisterkursen / der Akademie - Aktuell
Ausleihe von Instrumenten - Aktuell
Prämierungen
Geförderte Personen - ALLE (Aktuelle und in der Vergangenheit)

Eigene Projekte
Benefizkonzert Hände für Kinder 2016
Archiv
Aktuelles
22.11.2010
Presseberichte - Ma hilft 2011
13.11.2010
Gründung der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein